Sportshop Triathlon Blog


 Zur Übersicht

Die besten Wintersporthotels

27.12.2017 13:47 von Katrin Spägele

In Deutschland ist es kalt und nass. Alles andere als ideale Trainingsbedingungen für den gemeinen Triathleten. Da zieht es vielen in den sonnigen Süden. Trainingslager werden bevorzugt auf den Kanaren oder Mallorca gebucht. Aber wie wäre es in diesem Jahr mal einen anderen Weg einzuschlagen? Auch in vielen Winterurlaubszielen finden sich hervorragende Sporthotels, die das Triathlonherz höher schlagen lassen und einen Anreiz für das Ausprobieren neuer Sportarten setzen.


Regeneration dank Kompression

05.10.2017 09:40 von Karen Böhnke

Tägliches oder mehrfach wöchentliches Training, sowie Wettkämpfe zehren an unserem Körper. Um mittel- und langfristig ein höheres Leistungsniveau zu erreichen, braucht es aber nicht nur hartes Training sondern auch ausreichend Regenerationsphasen. Denn während der Belastung, besonders bei intensiven Einheiten, wird unter anderem die Muskelstruktur geschädigt und der Säure-Basen-Haushalt sowie der Blutzuckerspiegel verschoben.


Regeneration und Erholung

08.08.2017 09:38 von Katrin Spägele

Auf jede Trainingseinheit folgt eine Phase der Entspannung. Egal welche Sportart. Egal ob Spitzensportler oder Hobbyathlet. Diese Pause, die dem Körper Zeit gibt sich zu erholen, ist fast genauso wichtig wie das Training selbst. So viel ist den meisten Triathleten theoretisch noch bekannt. Wie und wann man aber eine Regenerationsphase in der Praxis gestaltet klären wir in diesem Blogeintrag.


Nimm dir Zeit für Sport

01.06.2017 11:58 von Katrin Spägele

Kinder, Job, Partner oder Urlaub... es gibt genügend Ausreden, die uns so einfallen, wenn wir keine Lust oder ausreichend Zeit für Sport haben. Mal ist es die fehlende Zeit, weil wir andere Verpflichtungen haben, mal wollen wir uns im Urlaub einfach nur entspannen. Wir haben hier ein paar Tipps, wie ihr ein umfangreiches Training auf ein Minimum reduzieren könnt und dabei euren Ausreden näher kommt als gedacht.


Unser Sportshop-Triathlon Mitarbeiter-Team

05.04.2017 12:47 von Katrin Spägele

Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich Sportshop-Triathlon innerhalb kürzester Zeit als ein führender Anbieter in den Segmenten Triathlon und Schwimmen etabliert. Über unsere Vertriebskanäle (offline im Ladenlokal und online) bedienen wir zahlreiche Kunden und legen dabei besonderen Wert auf eine fachmännische Beratung als Spezialist. Mit ZAOSU haben wir in den letzten Jahren bereits eine sehr starke, zuverlässige und ausgezeichnete Hausmarke geschaffen, die weit über die Kölner Landesgrenzen hinaus bekannt ist.


Krämpfe – Warum treten sie auf und wie wirke ich ihnen entgegen?

14.02.2017 12:40 von Katrin Spägele

Jeder aktive Sportler kennt diesen unangenehmen Schmerz, der hin und wieder auftritt. Egal ob während des Trainings, danach oder nachts im Bett - man ist nie sicher vor einem Muskelkrampf! Dabei definiert sich der Krampf durch eine ungewollte, starke Muskelanspannung, die mit einem heftigen Schmerz verbunden ist. Dauern kann er von wenigen Sekunden bis hin zu zwei Minuten. Erleichterung und Schmerzlinderung gibt es nur durch das Gegendehnen, um den Krampf bzw. die Muskelanspannung zu lösen.


Krafttraining für Triathleten

18.01.2017 13:20 von Katrin Spägele

Neben einem regelmäßigen Ausdauersport ist ein strukturiertes Krafttraining ein wichtiger Bestandteil des Triathlon-Trainings. Für eine erfolgreiche Saison sollten deshalb alle Muskelgruppen gekräftigt werden. Wie, wann, welche Muskelgruppen und Übungen, aber auch die Frage warum, beantwortet uns Tobias Drachler (26) von ProAthletes.


Sporttraditionen an Silvester und Neujahr

31.12.2016 09:51 von Katrin Spägele

Es ist wieder so weit. Der Jahreswechsel steht vor der Tür. Schnell noch die guten Vorsätze überlegt und das Abendessen geplant, ehe das neue Jahr eingeläutet werden kann. Aber wie gestaltet man traditionell die Tage des Jahreswechsels? Wie verabschieden Sportler das Jahr 2016 und begrüßen das neue Jahr 2017? Mit einem traditionellen letzten Lauf im Jahr oder der ersten Trainingseinheit im neuen Jahr? -Es gibt wohl kaum einen Sportler, der nicht sein eigenes Ritual zur Begrüßung/zum Abschied des Jahres hat.


Heute schon gelacht?

29.11.2016 13:03 von Katrin Spägele

Eine Medizin, die kostenlos und frei von Nebenwirkungen ist: Lachen ist gesund – das beweisen immer mehr Studien. Je länger und je öfter man lacht, desto intensiver sind die Effekte. Damit ihr gesund in die neue Saison startet haben wir eine lustige Sammlung an Witzen rund um unseren Sport zusammengetragen. Lacht mit uns über das Laufen, Radfahren und Schwimmen und erfreut euch an super Triathlon-Witzen!


Welches Material wird für Sportbekleidung verwendet? Und gibt es ökologische Alternativen?

22.09.2016 13:30 von Karen Böhnke

Jeder Deutsche kauft durchschnittlich 70 Kleidungsstücke im Jahr, davon werden viele jedoch nicht lange getragen und schon bald, angeregt durch die Textilhersteller, die uns jede Saison neue Outfits präsentieren, durch neue Klamotten ersetzt. Mit dem Wunsch nach neuen Lieblingsstücken geht jedoch auch eine ökologische Verantwortung einher. Neben den prekären Arbeitsbedingungen von Textilarbeitern in den Entwicklungsländern ist es vermehrt auch die Ökobilanz der Textilherstellung, die viele Käufer bei ihrer Kleidungswahl beeinflusst. Aber welche Materialien hinterlassen welchen ökologischen Abdruck?


1 2