Ausleihe des Neoprenanzuges für 7 Tage

So funktioniert es:

  1. Wähle einen der unten aufgeführten Anzüge aus. Wir haben Testanzüge der Marken Orca, Sailfish und ZAOSU für dich zum Testen.

  2. Wir schicken dir den Anzug zu und innerhalb der nächsten 7 Tage ab erhalt des Anzuges kannst du testen was das Zeug hält.

  3. Du schickst den getesteten Anzug mit dem beiliegenden Rücksendeschein an uns zurück. Entscheidest du dich für den Kauf wird die Leihgebühr einfach vom Kaufpreis abgezogen und wir schicken dir deinen neuen Anzug versandkostenfrei zu.

Bitte beachte, dass sich die Ausleihzeit für die Miete des Neoprenanzugs automatisch um eine Woche verlängert, wenn Du den Neoprenanzug nicht innerhalb von 7 Tagen wieder beim jeweiligen Versanddienstleister abgibst. Die Kosten hierfür werden Dir automatisch in Rechnung gestellt. Kontaktiere uns bitte rechtzeitig, wenn Du den Neoprenanzug aus irgendwelchen Gründen nicht rechtzeitig zurückschicken kannst

Orca

Ausleihe 7 Tage: Orca S7 Neoprenanzug Triathlon Herren | Freiwasser Wetsuit


Artikelnummer 7671


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Orca S7 Wetsuit 7 Tage Ausleihe

Neoprenanzug für Triathleten die einen guten Auftrieb suchen

 

Der Orca S7 ist für den Triathleten entwickelt, der sich Unterstützung wünscht, weil er keine perfekte Wasserlage und Technik hat. Er ist Orcas Aternative für den 3.8 der den „Progressive Swimmer“ optimal unterstützt. Du wirst durch den Auftrieb den das 5mm dicke Neopren an Hüften und Beinen produziert nicht am unteren Rumpf absinken. Der 3 mm dicke Einsatz auf der Brust verhindert ein Schlingern deines Körpers, was typisch für eine falsche Atmungstechnik ist.

Die bei höheren Produktserien typische SCS-Beschichtung auf dem Neopren reduziert die Reibung und hilft dir mit Geschwindigkeit durchs Wasser zu gleiten. Seine Mikrozellstruktur ist wasserabweisend und bewirkt eine geringere Beeinträchtigung beim Vorankommen.

Das Nackenfutter reduziert die Reibung und verhindert lästige Scheuerstellen. Außerdem verbessert die Geschmeidigkeit des Materials den Kontakt mit der Haut und sorgt für ein angenehmes Tragegefühl.

Die 2mm dicken Yamamoto-Einsätze mit 39-cell SCS-Beschichtung an den Unterarmen, Schultern und Armen und das flexible Innenfutter schränken deine Bewegungsfreiheit beim Kraularmzug nicht ein.

Die 39-cell Hydrolite-Einsätze von Yamamoto an den Beinen helfen dir den Neoprenanzug nach dem Schwimmen schnell abzustreifen.

 

 

Größentabelle
Größe Brustumfang (cm) Körpergröße (cm) Gewicht (kg)
4 85-91 157-170 56-61
5 90-95 162-172 61-66
6 95-99 167-175 67-74
MT 95-99 177-190 68-76
7 98-104 173-185 75-82
8 104-108 180-188 82-89
9 108-113 185-193 89-97
10 114-124 190-196 98-109
11 123-134 193-200 107+

  • Flexibles Neoprenmaterial Yamamoto 39cell
  • SCS-Beschichtung auf dem Neopren
  • Nackenfutter gegen Scheuerstellen
  • Flexibles Innenmaterial
  • Auftrieb für eine verbesserte Wasserlage