Sportshop Triathlon Blog


 Zur Übersicht

Triathlon unter extremen Bedingungen – Hitzewelle in Europa

30.07.2018 16:06 von Karen Böhnke

Zwar ist das Temperaturempfinden etwas Individuelles und jeder interpretiert Hitze etwas anders, doch wissen die Poren unseres Körpers ganz genau, wann es ihnen zu heiß ist. Der Mensch kühlt sich dann selbst, indem er anfängt zu schwitzen. Diese Thermoregulation nutzt der menschliche Körper, um überschüssige Wärme an die Umgebung abzugeben. Diese Regulation ist dem Menschen angeboren und läuft ganz automatisch ab. Bei hoher Luftfeuchtigkeit allerdings kann der Schweiß schlechter verdunsten. Daher sollte der Körper gerade bei sportlichen Wettkämpfen auf die Anstrengung und die Hitze vorbereitet werden.


Erster Formtest oder Saisonhöhepunkt?

24.06.2018 11:48 von Katrin Spägele

In unserem letzten Beitrag haben wir vom Traum unseres Geschäftsführers Yong berichtet beim legendären Ironman Hawaii zu starten. Seit dem letzten Interview im März hat er bereits zwei Trainingslager und zwei Wettkämpfe hinter sich. Am 1. Juli in Klagenfurt wird sich zeigen, ob er bereits in diesem Jahr sein Ticket für Hawaii lösen kann.


Was du bei einem Neoprenanzug beachten solltest

21.05.2018 15:13 von Katrin Spägele

Für Freiwasserschwimmer und Triathleten mit das wichtigste Equipment stellt der Neoprenanzug dar. Er hilft beim Schutz gegen die Kälte, verleiht Auftrieb und bietet dank seiner Oberflächenbeschichtung einen verringerten Widerstand im Wasser. Voraussetzung für die Vorteile eines Neos ist die richtige Passform. Darauf sollte beim Kauf unbedingt geachtet werden. Auf welche Besonderheiten ihr bei einem Neoprenanzug noch achten müsst, zeigen wir euch hier.


Laufanalyse mit ProAthletes

20.04.2018 15:40 von Katrin Spägele

Wenn nicht jetzt – wann dann? Das fragen sich gerade zu Saisonbeginn viele Läufer/-innen und machen einen Termin für eine Laufanalyse bei den Experten ihres Vertrauens. Auch wir haben das getan und das Team von ProAthletes gefragt worauf es zu achten gilt, wie eine Laufanalyse abläuft und welches Ziel sie verfolgt.


Leistungsdiagnostik im Triathlon-Sport

08.04.2018 09:22 von Katrin Spägele

Meine Laufkollegen haben es schon getan – mein Trainer hat es mir empfohlen – sogar mein Partner hat es schon getan. Jeder Sportler und jede Sportlerin stellt sich in ihrer sportlichen Karriere früher oder später die Frage nach der Notwendigkeit einer Leistungsdiagnostik. Brauche ich das wirklich? Was bringt es mir? Was erfahre ich da genau? Kann ich dadurch wirklich mein Training besser steuern? Zusammen mit den Experten von ProAthletes in Köln beantworten wir die Fragen rund um das Thema Leistungsdiagnostik.


Yongs Road to Kona

24.03.2018 10:15 von Katrin Spägele

Wir dürfen unseren Geschäftsführer wohl ernst nehmen als er sagte: Ich möchte auf Hawaii starten. Wer Yong Zhao kennt, der weiß, dass dieser Mann zu seinem Wort und auch zu seinen Zielen steht. Doch das was er diesmal vorhat lässt so manchen Triathleten in seinem Bekanntenkreis nachfragen: Bist du dir ganz sicher?


Verschiedene Pedalsysteme – Cleats, Radschuhe und Co.

02.03.2018 11:16 von Karen Böhnke

Zu Beginn einer Triathlonlaufbahn gibt es unendlich viele Stellschrauben, um die individuelle Performance zu verbessern. Auf der einen Seite ist das natürlich das Training, aber auch auf Materialseite gibt es nach oben keine Grenzen. Wird der erste Triathlon noch mit dem Trekking- oder Mountainbike bestritten, darf es für den nächsten schon ein Rennrad sein. Hier lohnt sich ein genauer Blick: denn bereits mit kleinen Umbauten, lässt sich die Leistung deutlich steigern. Ein Beispiel dafür sind die Pedale.


Schulterprobleme beim Schwimmen

20.02.2018 08:48 von Katrin Spägele

Viele Sportarten sind durch besondere Krankheitsbilder charakterisiert. So finden sich z.B. der Tennisarm beim Tennis, die Fußballer-Beine beim Fußball oder der Golferellenbogen beim Golfen. Aber auch der Schwimmsport bleibt nicht verschont von einem für diesen Sport typischen Schmerzsymptom: die Schwimmerschulter! Welche Symptome für die Schulterprobleme kennzeichnend sind und wie sich Schwimmer vor dieser Verletzung schützen können verrät dieser Blogeintrag.


Tipps und Tricks fürs Trainingslager

08.02.2018 11:34 von Karen Böhnke

Ein Trainingslager liefert die optimalen Voraussetzungen für Hobbysportler, die ambitioniert und fit in die neue Saison starten wollen. Dabei übersteigen die Intensität und der Umfang des Trainings einen normalen Sporturlaub um Weiten. Von morgens bis abends dreht sich alles um den Sport. Gerade Ausdauersportler, wie Triathleten erfreuen sich immer mehr an den vielfältigen Angeboten von Trainingscamps.


Die richtige Laufbekleidung für unterschiedliche Temperaturen

26.01.2018 16:00 von Katrin Spägele

Alle Jahre wieder bringen Herbst, Winter und Frühjahr ungemütliche Tage und Wetterverhältnisse mit sich. Mal ist es angenehm warm in der Sonne, dann eisig kalt im Wind und dann kommt es wieder nass von oben. Jeder Tag birgt eine andere Herausforderung für die Athleten, die sich draußen sportlich betätigen wollen. Da hilft nur eines: Eine Palette an verschiedenen Kleidungsstücken, die man gut miteinander kombinieren kann.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...