Triathlon

ZAOSU Racing+ Neoprenanzug

Yong ZhaoYong Zhao - 29 Apr, 2015

Schnelle Wechselzeiten gewĂŒnscht? Der chinesische Hersteller ZAOSU mit Entwicklung in Deutschland prĂ€sentiert seinen neuen Neoprenanzug fĂŒr die Saison 2015: Der ZAOSU Racing+ 2015 mit Break-Away-Zip. Jetzt mehr erfahren! $PreviewBreak

Zielgruppe

Der ZAOSU Racing+ Neoprenanzug ist fĂŒr fortgeschrittene Triathleten gedacht, die eine hohe FlexibilitĂ€t kombiniert mit mittlerem Auftrieb wĂŒnschen. Generell ist der Anzug fĂŒr alle Schwimmstrecken geeignet, besonders zahlt sich die FlexibilitĂ€t aber ab einer StreckenlĂ€nge von 1.500m bis zur Ironman-Distanz oder noch lĂ€nger aus.

Break-Away-Zip

Neu entwickelt wurde fĂŒr diesen Anzug der Break-Away-Zip. Geschlossen wird dieser Reißverschluss wie ĂŒblich von unten nach oben. Das Öffnen erfolgt jedoch durch ein rasches Ziehen auch nach oben. Danach kann der Reißverschluss einfach zu beiden Seiten aufgezogen werden und ein Verklemmen des Reißverschlusses oder das Einklemmen von Material wird vermieden. Kombiniert mit dem Fast-Release-System an den Beinen, ist dies eine optimale Lösung, um den Anzug beim Wettkampf blitzschnell ausziehen zu können.  

 

Weitere Technologien

Die sogenannte Aerodome Technology soll fĂŒr den perfekten Auftrieb sorgen. Dort wo der Schwimmer den meisten Auftrieb benötigt, also im Brustbereich, sorgen eingebaute Luftkammern fĂŒr eine erhöhte Wasserlage.

An den Unterarmen stabilisieren Matrix-Panels den Kraularmzug und sorgen fĂŒr eine krĂ€ftigere Druckphase.

Merken