Sportshop Triathlon Blog


 Zur Übersicht

Das längste Wochenende des Jahres

Sportshop-Triathlon auf der Messe des CCTW

Am vergangenen Wochenende starteten insgesamt 4.000 Teilnehmer beim Carglass Cologne Triathlon Weekend auf verschiedenen Distanzen von der Smart-Strecke bis zur Langdistanz. Bereits am Donnerstag begann die Veranstaltung mit der traditionellen Triathlon-Messe an der Regattabahn des Fühlinger Sees. Auch unser Team von Sportshop-Triathlon präsentierte sich mit Neoprenanzügen, Triathlon-Bekleidung und Zubehör für alle drei Teildisziplinen.

 

Triathlon-Messe & Neopren-Testschwimmen

Als größter Stand der Messe bot Sportshop-Triathlon in Zusammenarbeit mit den Ausstellern von Sailfish, Aqua Sphere, Nathan und Bigwave das Rundum-Sorglos-Paket für alle Triathleten. Um noch schnell die vergessenen Ausrüstungsgegenstände wie Startnummernband, Schwimmbrille oder gar Fahrradhelm zu ersetzen oder nach dem ersten erfolgreichen Triathlon eine Komplettausstattung zu erwerben, für alle Situationen war der Messestand perfekt vorbereitet.
Das besondere Aushängeschild war wie so oft die Möglichkeit des Neopren-Testschwimmens und Neopren-Verleihs. Ab Donnerstag konnte Neoprenanzüge der Marken ZAOSU, Sailfish und Aqua Sphere auf Herz und Nieren getestet werden und unsere Berater fanden für jeden das passende Modell. Triathlon-Einsteiger, die keinen eigenen Neoprenanzug besitzen, konnten sich zudem einen Neoprenanzug für das doch sehr kalte und windige Wochenende ausleihen.

Unterhaltung

Am ersten Wettkampftag war darüber hinaus für ordentlich Unterhaltung gesorgt: Während sich die Freunde oder Familienangehörigen für ihren Start bereit machten oder bereits auf der Strecke waren, konnten sich die Zuschauer am XXL-Tischkicker vergnügen. Bis zu acht Leute konnten gleichzeitig kurbeln und jubeln. Zudem konnten alle Triathleten und Freunde am Gewinnspiel teilnehmen und einen von 20 lukrativen Preisen gewinnen. Verlost wurden 100 Euro Gutscheine, Schwimmbekleidung der ZAOSU Z-Orange Kollektion und Rucksäcke der Eigenmarke ZAOSU.

 

Sportliche Höchstleistungen

Trotz umfangreichen Rahmenprogramms stand aber der Sport im Mittelpunkt. Waren unsere Mitarbeiter am Freitag beim Kids Triathlon noch zum Zuschauen gezwungen, schlug am Samstag die große Stunde für Geschäftsführer Yong Zhao. Früher als Mitglied der chinesischen Nationalmannschaft aktiv, wollt er an diesem Tag seinen ersten Triathlon meistern. Ausgestattet mit der kompletten ZAOSU Kollektion ging er über die Smart Distanz (0,75km – 24km – 7,8km) an den Start. Als ehemaliger Schwimmer kam er im neuen ZAOSU Racing+ in 10:30 Minuten unter den Top Ten aus dem Wasser. Nach 1:41:19 Stunden finishte er seinen ersten Triathlon und feierte am Abend auf der Carglass-Party sein Debüt, dem wohl viele weitere Triathlon-Starts folgen werden. Einen kurzen Film von Yong bei seinem ersten Triathlon findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=eg_LwN2_Ue0
Auch Mitarbeiter David Demgensky ging über die Smart-Distanz an den Start und sah nach 02:11:01 Stunden das Ziel. Am Sonntag hielten Karen Böhnke, Stefan Ullosat und Profi-Schwimmer Philip Heintz auf der Mitteldistanz (1,9km – 90km – 21km) die Fahnen des Sportshop-Triathlon im ZAOSU Neoprenanzug hoch. Nach 35, 25 und 23 Minuten stiegen sie aus dem Wasser.

 

Das Carglass Cologne Triathlon Weekend war wie immer ein gebührender Triathlon-Saisonabschluss für Sportshop-Triathlon und wir bedanken uns bei allen Fans, Besuchern und Teilnehmern, die den Weg zum Fühlinger See gefunden haben und die Veranstaltung erst zu diesem einzigartigen Event gemacht haben.